Aubagne und Côte Bleu

Heute ging es zunächst zu einem der kleinsten Trambetriebe Frankreichs findet sich in Aubagne.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Straßenbahn_Aubagne
8 Alstom Citadis Compact bedienen die 2,7km Strecke mit 7 Haltestellen.
Die Benutzung des ÖPNV in Aubagne ist kostenlos.

Danach ging es wieder zurück nach Marseille und mit dem Zug nach Niolon an der Côte Bleu um von dort auf einem teilweise engen und steilen, regelrecht alpinen, Wanderweg (in CH wäre er rt-ws-rt gekennzeichnet) nach Le Redonne zu wandern. Nicht ohne die zwichengelegenen einsamen Buchten und die herrlichen Fotomotive (Bahn und Landschaft) zu misachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.