Bergen und Fløyen

image

Bergen macht seinem Ruf als Regenstadt (ist Wuppertal Partnerstadt?) alle Ehre.
Eben noch Sonne…
image

kurz darauf ein heftiger Schauer…
image

und bald darauf (11:40) scheint schon wieder die Sonne

In Bergen soll es aber tatsächlich auch mal längere Zeit nicht regnen 😀
Zuächst eine Wanderung auf den Fløyen mit dem Skomakerdiket (See) bei herrlichen Ausbicken auf Berge. Mit der Standseilbahn ging es runter in die Stadt und mit der neuen Straßenbahn zur derzeitigen Endstation „Lagun“.
Die neue Tram macht sich am Byparken kurz vor dem Streckenende in Bergens Innenstadt vor den allten Häusern recht gut. Ist aber auch sehr gut genutzt
image

O-Busse hat es in Bergen auch noch.
image

Nach der Rückkehr wurde noch schnell der Bahnhof inspiziert und der Rückweg entlang des Hafens mit den alten Häusern aus der Hansezeit zum Schiff angetreten.

Hier die Tour zu Fuß durch Bergen und am Fløyen inkl. vieler Bilder.
https://www.komoot.de/tour/t10060484?ref=atd

Nach dem Auslaufen kann noch ein wenig die pittoreske Küste genossen werden bevor es aus der Küstenlinie heraus auf den Weg nach Kiel geht.
image

Jetzt noch der Sonne gute Nacht sagen und ab ins Bett
image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.