„Die Bahn im Jahre 1958: In großen Zügen – Eine Studie über die arme, reiche Bundesbahn“

Draußen ist es grau in grau, warum dann nicht mal was in schwarzweiß ansehen.

Etwas schmunzeln musste ich bei Minute 14:38 zur Aussage im Anschluss darauf dass Eisenbahnfahrzeuge für 40 – 50 Jahre ausgelegt sind: „Allerdings, die Vorstellung erscheint fast bedrückend dass irgendjemand glauben könnte dass wir im Jahr 2000 vielleicht noch mit diesen Lokomotiven reisen werden wie sue hier abgestellt sind“ Aha, das scheinen im Film E40er und E10er zu sein. Also… [✔] Check. Manche sind sogar noch 2016 im Regeleinsatz  😂

Aber insbesondere der Schlusssatz von Hr. Prof. Oeftering und der des Kommentators trifft das Thema bis heute sehr gut.

Die Bilder der Arbeitsbedingungen oder Abläufe lassen erkennen dass früher nicht alles besser war.

Es war aber auch nicht alles schlecht. 

„Die Bahn im Jahre 1958: In großen Zügen – Eine Studie über die arme, reiche Bundesbahn“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.