„Kleine“ Odenwaldrunde

Um von den Fahrten der letzten Tage nicht so abrupt von 100 auf Null zu landen wurde eine kleine runde durch den Odenwald gedreht.

Leider verpasste ich gerade die passende Zeit für ein Zugfoto am Himbächelviadukt.

Bei den Fliegern in Michelstadt hatte ich auch Befürchtungen zu verdursten, die Bedienung war etwas überfordert und an der Theke (um sich einen Sauergespritzen direkt abzuholen) herrschte Chaos, so dass ich mich entschied das späte Mittagessen eher auf ein frühes Abendessen in der Brauereigaststätte der Schmucker Brauerei zu verlegen. Eine gute Entscheidung.

Bilder und die Tour gibt es hier bei Komoot zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.