Bohrmaschine XXL

Zweites Bauwochenende in Heppenheim mit allerlei „kleinen“ Baufahrzeugen.
Setzen der Spundwände für die Hilfsbrücke und Bohrpfahlgründungen für die neue Brücke.

Und dank hartnäckigem Dranbleiben entschloss man sich doch noch die Weiche 23 doch teilweise auszubauen anstatt va banque zu spielen und darauf die Bohrmaschine gar noch Piruetten drehen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.