Nachtschicht

Und wieder mal kommt eine Baustelle ungeplant um die Ecke.

Wegen Gleislagefehlern nach Arbeiten für den Bahnsteigneubau in Eberstadt muss nachgestopft werden. Warum man das nicht letzte Woche schon bei den Bauarbeiten in der Totalsperrung machte wissen wohl nur die Verantwortlichen bei DB StuS.

Und dann „Warten auf Godot“.
Seit gut einer 3/4h ist gesperrt. PZB und Az ausgebaut und wer kommt nicht in die Puschen? Die Stopfmaschine. Oh mann…

Aber irgendwann ging es los und zügig wurde man fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.