Tram in Braunschweig

Dienstlich bin ich für zwei Tage in Braunschweig, denn da gibt es so eine „Bank mit angeschlossener Elektrowerkstatt“ südlich des Hbf die sich u. a. mit Signaltechnik befasst.
Nach dem Tagestermin fürs Seminar gab es heute noch etwas Zeit für eine Erkundung des schienengebundenen ÖPNV in Braunschweig.

Das Braunschweiger Tram-Netz mit seinen 5 Linien in der exotischen Spurweite von 1100mm ist relativ überschaubar und man könnte fast meinen dass bei entsprechender Disposition für jede Linie ein eigener Fahrzeugtyp vorhanden sein könnte.
😀

Anbei ein paar Impressionen des vielfältigen Fahrzeugparks in stellenweise interessantem urbanen Umfeld.

Ein neuer stadteinwärts fahrender Solaris Triebwagen in der Kurt-Schumacher-Straße vor dem John-F.-Kennedy-Platz
image

NGT8D mit einem älteren Grossraumbeiwagen am John-F.-Kenndey-Platz auf dem Weg zum Hbf.
Als als der Region Darmstadt kommender bekommt man heimatliche Gefühle 😀
image

Weiterer NGT8D in der nicht genutzten Haltestelle des John-F.-Kennedy-Platz in der Kurt-Schumacher-Straße
image

Stadtauswärts fahrender Solaris der Linie 2 auf dem John-F.-Kennedy-Platz
image

LHB Gelenktriebwagen mit Beiwagen (Typ?) in der nicht genutzten Haltestelle des John-F.-Kennedy-Platz in der Kurt-Schumacher-Straße
image

Solaris am John-F.-Kenndey-Platz auf dem Weg zum Hbf.
image

Die Bewohner dieser Gegend gelten als etwas „spröde“, was sie aber nicht vom Bau lustiger Häuser abhält.
GT6S vor dem „Happy-Rizzy-House“ in der Georg-Eckert-Straße beim Schloss.
image

NGT8D der Linie 4 stadteinwärts auf dem Magnitorwall
image

Kurz darauf von einem GT6S auf der Linie 5 gefolgt.
image

Netter Ausblick auf den Fluss Oker bei der Haltestelle „Am Magnitorwall“.
Im Sommer kann man sich für die Fahrt auf der Oker ein Tretbot und Co. mieten
image

„Am Magnitorwall“ mit stadtauswärts fahrenden GT6S
image

Stadteinwärts fahrende Linie 5 in der Hst. „Am Magnitorwall“ mit Duewag GT6 Gekenkwagen.
image

Strassenbahn- und Bus-Liniennetzplan
image

Mal ein Bild ohne Tram. Der Löwenwall
image

Stadteinwärts fahrender NGT8D in der Kurt-Schumacher-Straße vom Löwenwall aus fotogtafiert.
image

„Hübsch hässlich“ um den großen Heinz Erhardt zu zitieren.
Der Braunschweiger Hauptbahnhof mit angegliederter Bus- und Tramstation.
image

Stadteinwärts fahrender GT6S in der Station Hauptbahnhof
image

Auf der Linie 1 stadtauswärts fahrender Solaris in der Station Hauptbahnhof
image

Zim Abschluss je ein stadteinwärts und stadtauswärts fahrender NGT8D in der Haltestelle Campestraße „zur blauen Stunde“
image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.